Ärzte Zeitung, 07.06.2006

Aids-Aufklärung in WM-Stadien wird verstärkt

KÖLN (ddp.vwd). Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) verstärkt zur Fußball-WM ihre Aufklärungskampagne über sexuell übertragbare Krankheiten. Der scheckkarten-großen Flyer "Enjoy a better way in sex" benenne auf Deutsch, Englisch und Spanisch die wichtigste Botschaft "Kondome schützen", teilte die BZgA gestern mit.

Der Flyer verweist zudem auf die Internetseiten sexsicher.de, sex-safe.de und sexo-mas-seguro.info. Diese informieren über sexuell übertragbare Krankheiten, zeigen Schutzmöglichkeiten auf und geben Hinweise auf Ansprechpartner für eine persönliche Beratung.

Nach aktuellen Studien sind Männer, die sexuelle Abenteuer suchen, öfter von sexuell übertragbaren Krankheiten betroffen. Der Anteil von WM-Besuchern, die Sex erleben wollten, werde von Experten als hoch eingeschätzt. Daher sei die Aufklärung über diese Krankheiten eine wichtige Stütze der Gesundheitsschutz-Aktivitäten in den zwölf WM-Austragungsstädten, so die BZgA. Die Flyer werden über Gesundheitsämter und Aids-Hilfen verteilt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »