Ärzte Zeitung, 10.07.2006

Podolski bester Nachwuchsspieler

BERLIN (dpa). Lukas Podolski ist als bester Nachwuchsspieler der WM ausgezeichnet worden. Der deutsche Nationalstürmer, der im Turnier drei Tore erzielt hat, wurde vom Fußball-Weltverband FIFA am Freitag in Berlin geehrt.

Der 21jährige Angreifer setzte sich unter anderen vor dem Portugiesen Cristiano Ronaldo durch. Die Fans hatten per Internet außer Ronaldo noch Luis Valencia aus Ecuador und den Argentinier Lionel Messi in die Endauswahl gewählt, und die FIFA hatte den Schweizer Tranquillo Barnetta und den Spanier Cesc Fábregas dafür nominiert.

Topics
Schlagworte
Panorama (30929)
Personen
Lukas Podolski (28)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »