Ärzte Zeitung online, 22.09.2008
 

WADA kündigt neue Dopingliste an - Flexiblere Strafen möglich

MONTREAL (dpa). Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) wird am 1. Oktober eine modifizierte Liste der verbotenen Substanzen veröffentlichen. Auf dieser Grundlage kann das Strafmaß für gedopte Athleten künftig flexibler gestaltet werden, teilte die WADA am Samstag (Ortszeit) nach ihrer Exekutivtagung in Montreal mit.

Die Liste der verbotenen Substanzen wird einmal jährlich überarbeitet. Die WADA-Experten haben sich nunmehr auf eine neue Klassifizierung bestimmter Dopingmittel, unter anderen in spezifizierte und nicht-spezifizierte Substanzen, geeinigt. In Übereinstimmung mit dem Welt-Anti-Doping-Code, der am 1. Januar 2009 in Kraft tritt, können Sanktionen damit variabler angewandt werden.

Strafminderung könnte es laut WADA-Mitteilung beispielsweise für jene Athleten geben, die verbotene Substanzen "versehentlich" eingenommen haben und damit keine Leistungssteigerung beabsichtigten. Doper, die mit Vorsatz gehandelt haben haben, müssten dagegen mit schärferen Sanktionen rechnen.

Neu Delhi wurde als 34. Einrichtung weltweit als offizielles Anti- Doping-Labor der WADA akkreditiert.

Topics
Schlagworte
Panorama (31082)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gegen Husten taugen Medikamente wenig

Abwarten und Tee trinken, mehr wollen US-Experten gegen erkältungsbedingten Husten nicht empfehlen. Allenfalls etwas Honig bei Kindern halten sie noch für geeignet. mehr »

Erst krebskrank, dann Hypertoniker

Überlebende von Krebserkrankungen in der Kindheit tragen ein erhöhtes Hypertonierisiko: Im Alter von 50 Jahren sind 70 Prozent betroffen. mehr »

Macht das Stadtleben krank?

Stadtluft kann Schizophrenie begünstigen, glauben Wissenschaftler. Ein Chefarzt der Charité fordert deshalb eine Public-Mental-Health-Strategie für urbane Räume. mehr »