Ärzte Zeitung online, 06.11.2008

"The Biggest Loser": Katarina Witt startet Diätshow bei ProSieben

HAMBURG (dpa). Eisläuferin Katarina Witt nimmt jetzt nach "Stars auf Eis" ihr zweites Fernsehprojekt für den Münchner Privatsender ProSieben in Angriff. Vom 8. Januar an wird die 42-Jährige in elf Folgen immer donnerstags um 20.15 Uhr die Reihe "The Biggest Loser" präsentieren, wie ProSieben am Mittwoch mitteilte.

14 Kandidaten, die zusammen 1800 Kilo auf die Waage bringen, machen eine Diät. Wer am meisten abnimmt, geht mit einem Gewinn von 100 000 Euro nach Hause.

"Menschen, die Jahre lang Raubbau an ihrem Körper betrieben haben, erhalten hier die Möglichkeit, durch Trainer, mit viel Sport und Ernährungsexperten einfach wieder zu lernen, was es heißt, gesund zu leben", sagte Witt in der ProSieben-Mitteilung. Die Reihe, produziert von der Kölner Firma tvision, ist bereits abgedreht. Witt, die noch bei der inzwischen eingestellten Show "Stars auf Eis" als Koproduzentin auftrat, ist in diesem Fall ausschließlich als Gastgeberin auf dem Bildschirm zu sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Warum ein Blinddarm auch nach der Op noch Ärger macht

Fälle wiederkehrender Appendizitis nach Appendektomie sind rar. Doch es sind offenbar sogar mehrere Rezidive möglich, wie ein Fall aus den USA zeigt. mehr »

CDU erwägt höhere GKV-Vergütung

Offiziell haben die Koalitionsverhandlungen zwar noch nicht begonnen. Doch: Die Union gibt bereits erste zarte Signale auf einen möglichen Kompromiss beim Ärztehonorar - inklusive einem Ende der Budgetierung. mehr »

Das sind die neuen Paul Ehrlich-Preisträger

Die Paul-Ehrlich-Stiftung ehrt dieses Jahr Forscher für ihre Arbeiten zum Tumor-Nekrose-Faktor mit ihrem mit 120.000 Euro dotierten Preis. Außerdem erkennen sie die Leistung eines Biochemikers zur Erforschung verschiedener Fettzelltypen an. mehr »