Ärzte Zeitung online, 28.11.2008
 

Bionade ruft Erfrischungsgetränke zurück - Verzehr unbedenklich

OSTHEIM (dpa). Die Bionade GmbH ruft Erfrischungsgetränke mit Mindesthaltbarkeitsdatum vom 18. November 2009 bis zum 27. November 2009 zurück. Die benutzten Rohstoffe könnten teilweise nicht den Qualitätsansprüchen an die Lebensmittelhygiene genügen, teilte das Unternehmen am Freitagabend im unterfränkischen Ostheim vor der Rhön mit.

Der Verzehr sei aber gesundheitlich unbedenklich. Die Getränke sollten an den Handel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Nähere Einzelheiten zur betroffenen Getränkemenge oder zu den Qualitätsdefiziten machte das Unternehmen zunächst nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Keine Herzgeräusche im Stehen – kein Herzfehler

Mit einer simplen Methode können Ärzte pathologische von physiologischen Herzgeräuschen bei Kindern unterscheiden. mehr »

Stammzellgesetz – Bremse für Forscher?

15 Jahre nach der hochemotionalen Debatte um die Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen fürchten Forscher durch das Stammzellgesetz Nachteile in Deutschland. mehr »

Art der Heilung zählt fürs Honorar

Bei der Abrechnung der postoperativen Wundversorgung haben Hausärzte im EBM mehr Möglichkeiten als häufig angenommen. mehr »