Ärzte Zeitung online, 27.03.2009
 

Kiwis rundherum gesund - Amt beanstandet keine von 142 Früchten

OLDENBURG (dpa). Kiwis enthalten nicht nur viel gesundes Vitamin C, sondern sind auch kaum mit Pflanzenschutzmitteln belastet. Zu diesem Ergebnis ist das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) gekommen.

Es hatte im Laufe des vergangenes Jahres 142 Kiwis aus konventioneller und ökologischer Landwirtschaft untersucht. Die Wissenschaftler hätten keine der Proben beanstanden müssen, teilte das LAVES am Freitag in Oldenburg mit. 45 Früchte hätten keine Pestizide aufgewiesen. In den übrigen Proben stellte das LAVES nur geringe Rückstände fest, die unterhalb der festgelegten Höchstwerte lagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vom Sinn und Unsinn medikamentöser Arthrose-Therapien

Arthrosebeschwerden sind weit verbreitet und nur begrenzt medikamentös behandelbar. Ein Update zur Evidenzlage medikamentöser Therapien wurde nun präsentiert. mehr »

"Gelegenheits-Chirurgie ist nicht akzeptabel"

Die Risiken, direkt im Zusammenhang mit einer Op im Krankenhaus zu sterben, sind in Häusern mit geringen Fallzahlen höher als in spezialisierten Kliniken. mehr »

Diesen Effekt haben Walnüsse auf Lipide

Die Lipidsenkung durch den täglichen Verzehr von Walnüssen stellt sich offenbar unabhängig davon ein, ob man dabei auf Kohlenhydrate oder Fette oder auf beides verzichtet. mehr »