Ärzte Zeitung online, 05.06.2009

Professoren ehren Unternehmensgründer Scheer

ERLANGEN/SAARBRÜCKEN(dpa). Der Gründer des Software- und Beratungsunternehmens IDS Scheer AG, Professor August-Wilhelm Scheer, wird als "Wissenschaftsorientierter Unternehmer des Jahres" geehrt. Die undotierte Auszeichnung wird vom Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) seit 2007 vergeben. Sie soll während der bis zum Samstag dauernden Jahrestagung an der Uni Erlangen-Nürnberg verliehen werden.

Scheer hatte seine Firma 1984 gegründet. Sie ist seit 2003 im TecDax notiert und gehört den Angaben zufolge mit 3000 Mitarbeitern und knapp 400 Millionen Euro Umsatz zu den größten Softwareunternehmen in Deutschland. Scheer, der Professor an der Universität des Saarlandes ist, gelte zudem als einer der Hauptbegründer und Vertreter des Faches Wirtschaftsinformatik. Trotz seines unternehmerischen Engagements sei er der Betriebswirtschaftslehre stets eng verbunden geblieben, hieß es in der Mitteilung. Er habe Wissenschaft und Praxis, Unternehmertum und Forschung vorbildlich miteinander verknüpft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Ärzte gehen auf Gegenkurs zu Schokoriegel und Cola

Pädiater sind alarmiert: Adipositas bei Kindern wird zunehmend zu einem sozialen Problem. Jetzt setzen sie ihre eigene Agenda und gehen auf Distanz zur Ernährungsindustrie. mehr »

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt ältere Menschen nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Dieses überraschende Ergebnis offenbart die ASPREE-Studie. mehr »

"Low Carb"-Diät mit Protein-Shakes hilft gegen Diabetes

Diabetiker profitieren von einer kohlenhydratarmen Ernährung, in der Protein-Shakes zum Einsatz kommen. Der Mix hilft, Blutzucker und Gewicht zu senken - auch langfristig. mehr »