Ärzte Zeitung online, 09.06.2009

Depeche-Mode-Sänger nach Krebs-Op zurück auf Bühne

LEIPZIG (dpa). Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan ist wenige Wochen nach seiner Krebs-Operation auf die Bühne zurückgekehrt. Mit viel Power absolvierte der 47-Jährige am Montag vor 40 000 Zuschauern im Leipziger Zentralstadion den verspäteten Deutschland-Auftakt der "Tour Of The Universe". Nach dem dritten Song begrüßte Gahan die Fans mit: "Thank you very much. Good evening."

Gahan war Anfang Mai unmittelbar vor einem geplanten Konzert in Athen mit einer schweren Magen-Darm-Infektionins Krankenhaus gebracht worden. Später wurde bekannt, dass ihm ein bösartiger Blasen-Tumor entfernt wurde. Der Sänger war 1996 schon einmal knapp dem Tod entronnen - nach einer Überdosis Drogen.

Depeche Mode gibt weitere Konzerte in Berlin (10. Juni), Frankfurt (12. Juni), München (13. Juni) und Hamburg (1. Juli.).

Topics
Schlagworte
Panorama (33130)
Blasen-Karzinom (92)
Krankheiten
Krebs (5698)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Vom Chefarzt zum Hausarzt-Assistenten

Selten dürfte es sein, wenn nicht einmalig: Dr. Roger Kuhn hat seinen Chefarztposten im Krankenhaus aufgegeben, um in einer Hausarztpraxis zu arbeiten – als Assistent. mehr »

Keine Notdienstpflicht für ermächtigte Krankenhausärzte

Muss ein ermächtigter Klinikarzt auch KV-Notdienst leisten? Nein, hat das Bundessozialgericht jetzt entschieden. mehr »

Wenn die Depressions-App zweimal klingelt

Smartphone-Apps könnten helfen, eine beginnende Depression oder ein hohes Suizidrisiko aufzuspüren. Lernfähige Algorithmen könnten ein verändertes Nutzerverhalten erkennen – und notfalls Alarm schlagen. mehr »