Ärzte Zeitung online, 09.06.2009

Depeche-Mode-Sänger nach Krebs-Op zurück auf Bühne

LEIPZIG (dpa). Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan ist wenige Wochen nach seiner Krebs-Operation auf die Bühne zurückgekehrt. Mit viel Power absolvierte der 47-Jährige am Montag vor 40 000 Zuschauern im Leipziger Zentralstadion den verspäteten Deutschland-Auftakt der "Tour Of The Universe". Nach dem dritten Song begrüßte Gahan die Fans mit: "Thank you very much. Good evening."

Gahan war Anfang Mai unmittelbar vor einem geplanten Konzert in Athen mit einer schweren Magen-Darm-Infektionins Krankenhaus gebracht worden. Später wurde bekannt, dass ihm ein bösartiger Blasen-Tumor entfernt wurde. Der Sänger war 1996 schon einmal knapp dem Tod entronnen - nach einer Überdosis Drogen.

Depeche Mode gibt weitere Konzerte in Berlin (10. Juni), Frankfurt (12. Juni), München (13. Juni) und Hamburg (1. Juli.).

Topics
Schlagworte
Panorama (32199)
Blasen-Karzinom (87)
Krankheiten
Krebs (5336)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hepatitisviren lauern auf Fingernägeln und Nagelscheren

HBV-Infizierte sollten ihre Nagelscheren nicht mit anderen teilen – offenbar besteht ein Infektionsrisiko. Auch bei Zahnbürsten und Rasierapparaten gilt Vorsicht. mehr »

Infarktgefahr durch schnellen Anstieg von Stickoxiden

Hohe Stickoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft können unter anderem das Herzinfarktrisiko erhöhen. Aber auch ein schneller NO-Anstieg scheint gefährlich zu sein. mehr »

Viele Typ-1-Diabetiker erkranken erst im Alter über 30

Typ-1-Diabetes manifestiert sich offenbar öfter im mittleren Alter als bisher gedacht. Dafür spricht eine Analyse von Risikogenen bei britischen Patienten. mehr »