Ärzte Zeitung online, 12.06.2009

Tochter von "Sonny und Cher" will ein Mann werden

LOS ANGELES(dpa). Die 40 Jahre alte Chastity Bono, Tochter von Pop-Star Cher (62) und dem verstorbenen Sänger Sonny Bono, will zum Mann werden. Die Aktivistin, die sich vor knapp 20 Jahren als Lesbe outete, habe in diesem Jahr eine Geschlechtsumwandlung eingeleitet, teilte Sprecher Howard Bragman am Donnerstag dem Internetdienst "Tmz.com" mit.

"Nach jahrelangen Überlegungen hat Chaz die mutige Entscheidung getroffen, seine wahre Identität zu akzeptieren". Bono hoffe damit auch in der Öffentlichkeit mehr Verständnis für die Belange von Transsexuellen zu wecken, hieß es weiter. Die Promi-Tochter engagiert sich seit vielen Jahren in der Schwulen- und Lesbenbewegung.

Als "Sonny und Cher" war das Pop-Duo bereits weltberühmt, als im März 1969 Töchterchen Chastity geboren wurde. Die Eltern ließen sich 1974 scheiden, Bono kam 1998 bei einem Skiunfall ums Leben.

Topics
Schlagworte
Panorama (33068)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie kommen Ärzte an benötigte Grippe-Vakzinen?

Gesundheitsminister Spahn hat die rechtliche Grundlage gelegt, Grippe-Impfstoffe unter Ärzten auszutauschen. Aber wie geht das vonstatten? Darüber scheint Unklarheit zu herrschen. mehr »

Mit Pflege-Ko-Pilot Gewalt vermeiden

Etwa 1,5 Millionen Menschen werden zu Hause ohne Hilfe von Profis gepflegt. Überforderung, Vernachlässigung und nicht selten auch Gewalt sind die Folgen. Jetzt wird über Hilfe für die Helfer nachgedacht. mehr »

Mehr Handhygiene in Kita – weniger Atemwegsinfekte

Handhygieneprogramme in Kitas, bei denen Desinfektionsmittel eingesetzt werden, tragen offenbar dazu bei, Atemwegsinfekte bei unter Dreijährigen deutlich zu verringern. mehr »