Ärzte Zeitung online, 07.07.2009

Michael Jackson: Trauerfeier im Fernsehen und im Netz

HAMBURG (dpa). Mehrere deutsche Fernsehsender bringen am (heutigen) Dienstag Sondersendungen zum Tod von Michael Jackson und übertragen die Trauerfeier komplett oder in Ausschnitten live. Für das Internet könnten die Feierlichkeiten im Staples Center in Los Angeles (19.00 Uhr MESZ) zu einer Belastungsprobe werden.

Eine Übersicht:

  • ARD: 18.50 Uhr "Brisant extra" - Live-Sondersendung bis 20 Uhr. 22.45 Uhr: Zusammenschnitt der Trauerfeier in Los Angeles.
  • ZDF: 17.45 Uhr: "Leute heute" mit Karen Webb: Michael Jackson. 19.25 Uhr: "ZDF spezial" mit Live-Schaltung (bis 20.15 Uhr)
  • Phoenix: 12.25 Uhr: Vorbereitungen zur Trauerfeier. 17 Uhr: Besuch von US-Präsident Barack Obama, Moskau. Anschließend Vorbereitungen zur Jackson-Trauerfeier. 18.30 Uhr: "Thema Michael Jackson". 19 Uhr: Trauerfeier im Staples Center
  • N24: 17.05 Uhr: Dokumentation "Living with Michael Jackson". 18 Uhr: Trauerfeier
  • n-tv: Tagsüber Programmschwerpunkt Michael Jackson. 18.30 Uhr: "News Spezial" mit Trauerfeier.
  • CNN in Kooperation Facebook: Livestream-Übertragung unter http://celebrity.myspace.com/index.cfm?fuseaction=celebrity.icon und http://edition.cnn.com/live/

Lesen Sie auch:
Michael Jackson: Mit Kälte wurde seine Haut gebleicht

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »