Ärzte Zeitung online, 17.07.2009

Unveröffentlichter Song von Michael Jackson im Internet

LOS ANGELES (dpa). Drei Wochen nach dem Tod von Michael Jackson ist ein bisher unveröffentlichter Song des Popstars aufgetaucht. Der Internetdienst "Tmz.com" stellte am Donnerstag einen rund 20 Sekunden langen Ausschnitt von der Aufnahme "A Place With No Name" vor.

Es ist nicht bekannt, wann Jackson das Lied aufgenommen hat. Der Song hat starke Ähnlichkeit mit dem Hit "A Horse With No Name" der US-Band America aus dem Jahr 1971.

Dem Internetdienst zufolge hatte die Gruppe Jackson vor vielen Jahren die Erlaubnis gegeben, den ähnlich klingenden Song aufzunehmen. Die Band habe sich "geehrt" gefühlt, dass Jackson ihr Lied neu interpretieren wollte, sagte Americas derzeitiger Manager, Jim Morey, laut "Tmz.com". Morey war in den 80er und 90er Jahren zeitweise auch für Jackson tätig.

Lesen Sie auch:
Michael Jackson: Mit Kälte wurde seine Haut gebleicht

Topics
Schlagworte
Panorama (32131)
Personen
Michael Jackson (104)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vorhofflimmern schlägt aufs Hirn

Nicht nur ein Risikofaktor für Schlaganfall: Vorhofflimmern ist auch für das Gehirn gefährlich. Angststörungen und kognitive Einschränkungen sind Nebenwirkungen, so eine Studie. mehr »

Gericht urteilt über Diesel-Fahrverbote

Müssen Städte die Feinstaub-Notbremse ziehen und Diesel-Fahrzeuge aus den Innenstädten verbannen? Bejaht das Bundesverwaltungsgericht dies, könnte auch die Gesundheitswirtschaft in die Bredouille kommen. mehr »

Bei Diabetes "nicht gleich mit Verboten kommen!"

Professor Hellmut Mehnert ist eine wahre Kapazität auf dem Gebiet der Diabetologie. Anlässlich seines 90. Geburtstags sprach die "Ärzte Zeitung" mit ihm über Patienten-Motivation, Defizite und neue Therapie-Optionen. mehr »