Ärzte Zeitung online, 17.07.2009

Unveröffentlichter Song von Michael Jackson im Internet

LOS ANGELES (dpa). Drei Wochen nach dem Tod von Michael Jackson ist ein bisher unveröffentlichter Song des Popstars aufgetaucht. Der Internetdienst "Tmz.com" stellte am Donnerstag einen rund 20 Sekunden langen Ausschnitt von der Aufnahme "A Place With No Name" vor.

Es ist nicht bekannt, wann Jackson das Lied aufgenommen hat. Der Song hat starke Ähnlichkeit mit dem Hit "A Horse With No Name" der US-Band America aus dem Jahr 1971.

Dem Internetdienst zufolge hatte die Gruppe Jackson vor vielen Jahren die Erlaubnis gegeben, den ähnlich klingenden Song aufzunehmen. Die Band habe sich "geehrt" gefühlt, dass Jackson ihr Lied neu interpretieren wollte, sagte Americas derzeitiger Manager, Jim Morey, laut "Tmz.com". Morey war in den 80er und 90er Jahren zeitweise auch für Jackson tätig.

Lesen Sie auch:
Michael Jackson: Mit Kälte wurde seine Haut gebleicht

Topics
Schlagworte
Panorama (30881)
Personen
Michael Jackson (104)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »