Ärzte Zeitung online, 10.09.2009

Umfrage: Feuerwehrmänner genießen höheres Ansehen als Ärzte

BERLIN (dpa) - Feuerwehrmänner genießen im Vergleich zu anderen Berufsgruppen das höchste Ansehen bei den Bürgern. Dicht hinter ihnen folgen Krankenpfleger, Piloten und Ärzte. Dies ergab eine am Donnerstag in Berlin veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag des Beamtenbundes (dbb) unter rund 3000 Menschen.

Darin schneiden Versicherungsvertreter am schlechtesten ab. Auf den hinteren Plätzen stehen zudem Telekom-Mitarbeiter, Beschäftigte in Werbeagenturen und Politiker.

Gelitten hat unter anderem das Ansehen von Bankangestellten und Managern, was auf ihre Rolle bei der Finanzkrise zurückzuführen sein dürfte.

Topics
Schlagworte
Panorama (32855)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Viele falsche Vorstellungen, was Krebs verursacht

Stress, Handystrahlen und Trinken aus Plastikflaschen lösen Krebs aus, denken viele fälschlicherweise. Die wahren Risikofaktoren kennt nur jeder Zweite, so eine Studie. mehr »

Höherer Zuschlag für Terminvermittlung

Das Bundeskabinett will sich heute mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz beschäftigen. Am Entwurf wurde vorab noch gebastelt – er enthält wichtige Änderungen. mehr »

Die übersehene Speiseröhren-Entzündung

Lange glaubte man, die eosinophile Ösophagitis komme nur selten vor. Inzwischen zeigt sich: Es gibt immer mehr Patienten mit dieser chronischen Entzündung der Speiseröhre. mehr »