Ärzte Zeitung online, 10.09.2009

Hochzeit am 09.09.09 - für 99 Cents

LOS ANGELES (dpa). Neun kalifornische Paare sind am Mittwoch, den 9.9.2009, für 99 Cents ungewöhnlich billig unter die Haube gekommen. An der Kasse Nummer 9 in der Hollywood-Filiale der Supermarktkette "99 Cents Only" gaben sie sich am Vormittag (Ortszeit) das Ja-Wort, berichtete der Lokalsender KTLA.

Das Geschäft, das für seine Sonderangebote bekannt ist, hatte anlässlich der gut zu merkenden Schnapszahl als Werbegag neun Trauungen unter 2999 Bewerbern verlost.

Mit jeweils neun Freunden und Familienangehörigen rückten die Heiratswilligen zu der Schnäppchen-Hochzeit an. In einer Limousine und mit 99,99 Dollar in der Tasche wurden die frisch Verheirateten an einen "berühmten, romantischen" Ort in Los Angeles gebracht, teilte das Unternehmen mit. Die Paare konnten sich auf ein Dinner und ihre Hochzeitsnacht in einem vornehmen Hotel freuen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30943)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »