Ärzte Zeitung online, 06.10.2009

Statistisches Bundesamt bietet neues Webangebot

WIESBADEN (dpa). Das Statistische Bundesamt bietet auf seiner Homepage einen neuen Service mit Daten zu mehr als 180 Ländern an. Per Mausklick können Internet-Nutzer etwa 40 Schlüsselindikatoren - Werte wie beispielsweise CO2-Ausstoß pro Kopf oder Einwohnerzahl - abrufen.

Die Daten stammen von internationalen Organisationen wie der Weltbank oder dem Internationalen Währungsfonds, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Darüber hinaus seien Länderprofile der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer Teil des neuen Angebots.

Homepage des Statistischen Bundesamtes: www.destatis.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30926)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »