Ärzte Zeitung online, 09.10.2009

Elizabeth Taylor nach Herzoperation wohlauf

LOS ANGELES (dpa). Hollywood-Diva Elizabeth Taylor (77) freut sich nach einer Herzoperation über ihre "funkelnagelneue Pumpe". Der Eingriff sei "perfekt" verlaufen, teilte die Schauspielerin am Donnerstag im Kurzmitteilungs-Dienst Twitter mit. Zu Wochenbeginn hatte Taylor ihre Fans via Twitter wissen lassen, dass sie ins Krankenhaus müsse, um eine "undichte Herzklappe" zu reparieren.

Wann und wo der Eingriff unternommen werde, blieb zunächst aber offen. "Vielen Dank für eure Gebete und Genesungswünsche... Ich weiß, dass sie alle geholfen haben", dankte Taylor am Donnerstag ihren Fans. Die Kurznachrichten der zweifachen Oscar-Preisträgerin werden von etwa 160 000 Anhängern weltweit empfangen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

BGH schränkt Privileg der Arztbewertungsportale ein

Darf ein Arztbewertungsportal eine Praxis ungefragt listen? Ja, aber kein Arzt muss sich Werbung konkurrierender Praxen im direkten Bewertungsumfeld gefallen lassen. mehr »

Grippewelle so wild wie lange nicht

Achtung, hohe Influenza-Gefahr: Die Grippewelle tobt und hat den höchsten Stand seit Jahren erreicht. mehr »

Low-Fat-Diät ist genauso gut wie Low-Carb

Welche Diät bringt am meisten? Eine Studie der Stanford-Universität hat verschiedene Diäten verglichen und sich angeschaut, ob die Gene beim Abnehmen eine Rolle spielen. mehr »