Ärzte Zeitung online, 13.01.2010

Britischer Opa erwartet 106. Mitglied seiner Enkelschar

LONDON (dpa). Ein Großvater in Großbritannien erwartet das 106. Mitglied seiner Enkelschar. Der 91 Jahre alte Ted Leeson hat 8 Kinder, 33 Enkel, 61 Urenkel und 11 Ur-Urenkel. Das jüngste Kind ist drei Monate alt. Doch in Kürze soll ein weiterer Ur-Urenkel geboren werden, berichtete der Sender BBC auf seiner Webseite.

Fast alle Mitglieder des Familien-Clans leben wie ihr "Oberhaupt" in der ostenglischen Grafschaft Lincolnshire. "Ich bin ziemlich glücklich damit, es ist nichts Falsches an einer großen Familie", sagte Leeson. Seine Tochter Paula Dickenson betonte: "Er war immer für uns da - er hat sein ganzes Leben gearbeitet und hat uns immer alles gegeben."

Topics
Schlagworte
Panorama (32847)
Organisationen
BBC (456)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Das ist bei einer Datenpanne zu tun

Bei einem Datenleck in der Praxis sind Inhaber nach der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet, dies zu melden. Wem und wie, das erläutern Medizinrechtler. mehr »

Urologen befeuern Diskussion um Herztoddiagnostik

Die Deutsche Gesellschaft für Urologie fordert große Reformen bei der Organspende. DGU-Präsident Professor Paolo Fornara erläutert im Interview, welche Neuregelungen seiner Meinung nach dringend nötig sind. mehr »