Ärzte Zeitung online, 12.02.2010

Magen-Darm-Virus bei Bayern München

MÜNCHEN (dpa). Bayern München winkt erstmals die "richtige" Tabellenführung, doch Louis van Gaal hat ganz andere Sorgen: Er hat Angst um sein Personal. "Wir haben einen Virus in der Kleiderkammer", erklärte der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters vor dem Bundesliga-Schlager an diesem Samstag gegen Borussia Dortmund.

Es könne sein, dass in der kommenden Woche noch mehrere weitere Spieler ausfallen. Trotz personeller Nöte wollen die Bayern mit dem neunten Ligasieg in Folge ihren Höhenflug fortsetzen und an Tabellenführer Bayer Leverkusen vorbeiziehen.

Topics
Schlagworte
Panorama (33380)
Magen-Darminfekte (628)
Organisationen
Bayer (1221)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Vorsicht vor Keimen im Weihwasser!

Bei Grippewellen ist auch in Kirchen die Infektionsgefahr erhöht. Die Erzdiözese Paderborn mahnt Vorsicht bei Weihwasser an, Alternativen gibt es auch zum Friedensgruß. mehr »

Pflegeversicherung 2.0 – jetzt auch mit Steuerzuschuss?

Über den Bundesrat soll ein Paradigmenwechsel in der Finanzierung der Pflegeversicherung herbeigeführt werden. mehr »

Viel Fernsehen verzögert die kindliche Entwicklung

Kinder sollte nicht sehr früh und sehr viel auf Bildschirme starren. Darauf deutet eine Analyse, nach der ein hoher Medienkonsum Entwicklungsstörungen vorausgeht. mehr »