Ärzte Zeitung, 04.05.2010

Fundsache

Zum Lernen ist es nie zu spät

Eine 102-Jährige aus China ist die älteste Grundschülerin der Welt. Ma Xiuxian aus Jinan in der chinesischen Provinz Shandong hatte als 13-Jährige in einer Baumwoll-Fabrik zu arbeiten begonnen. Mit 18 heiratete sie und brachte insgesamt neun Kinder auf die Welt. Ihren größten Traum, eines Tages zur Schule zu gehen, gab sie nie auf. Jetzt durfte die Hochbetagte ihren Traum verwirklichen. Ihr 58-jähriger Sohn Yi Fengxin begleitete sie in die Weishan-Grundschule, wo sie neben den Erstklässlern Platz nahm. "Danke, Lehrer", sagte die Greisin im Anschluss an ihren ersten Schultag, "danke Mitschüler! Ich werde viel lernen und meinen Beitrag für mein Land leisten." Ma Xiuxian trägt ein Hörgerät, um ja keine Lektion zu verpassen. Außerdem, so berichtet die Online-Agentur Ananova, benutzt die alte Dame eine Lupe, um die Texte in den Lehrbüchern zu entziffern. (Smi)

Topics
Schlagworte
Panorama (33043)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Jeder dritte Brustkrebs im MRT übersehen

MRT-Bilder helfen, Brustkrebs früh aufzuspüren – doch in vielen Fällen gelingt das nicht. Eine niederländische Studie ergab: Jedes dritte Karzinom ist im MRT übersehen worden. mehr »

Neun Millionen Klinik-Infektionen jährlich

15:41Infektionen in Kliniken und Pflegeheimen sind in Europa ein großes Problem. Jährlich infizieren sich dort rund neun Millionen Bürger, berichtet die EU-Seuchenbehörde. Zwei Gründe sind dafür ausschlaggebend. mehr »

Bangen und Hoffen bei Auslands-Briten

Das Ringen um einen Brexit-Vertrag geht auf die Zielgerade. Doch für EU-Bürger auf der Insel und Auslands-Briten ist es eine Zeit des Wartens. Das macht Großbritannien für qualifizierte Fachkräfte nicht attraktiver, meine unser Blogger Arndt Striegler. mehr »