Ärzte Zeitung online, 10.05.2010

Längste vegetarische Bratwurst der Welt gebraten

DÜSSELDORF (dpa). Die längste vegetarische Bratwurst der Welt ist in Düsseldorf auf den Rost gekommen. 150 Helfer waren notwendig, um das 101 Meter lange Exemplar auf 340 aneinandergereihte Grills zu legen und dann zu wenden.

"Wir schenken diesen Weltrekord der Stadt. Nachdem das mit der Olympia-Bewerbung und der Fußball-WM nicht geklappt hat, war es höchste Zeit für ein Erfolgserlebnis", sagte Initiator Frank Pessel.

Begleitet von einer Blaskapelle glitt die Wurst am Samstagabend unter den Augen von rund 1000 Schaulustigen durch zahlreiche Hände, bis der bisherige Rekord von 100 Metern überboten war - dokumentiert und begutachtet für das "Guinness-Buch der Rekorde". Pessel sagte: "Wir hatten nach einem möglichst einfachen Rekord gesucht und waren überrascht, dass es auch bei einer vegetarischen Wurst 100 Meter zu überbieten galt."

An die Fleischvariante trauten sich die Düsseldorfer nicht heran: Deren Rekord haben Bayern im Jahr 1999 mit 5,88 Kilometern Wurst aufgestellt.

Topics
Schlagworte
Panorama (31193)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Neuropathie-Test 2.0 – Handy-Vibration ersetzt Stimmgabel

Es genügt ein Handy mit Vibrationsfunktion: An den Fuß eines Diabetespatienten gehalten, zeigt es Forschern zuverlässig an, ob dieser an einer peripheren Neuropathie leidet. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Die Therapiekünste eines Kung-Fu-Meisters

Ein Kampfsportler stößt mit seinem Gesundheitskonzept bei Medizinern auf Interesse. Ein Arzt ist sogar geneigt, von einem Wunder nach der Therapie durch Chu Tan Cuong zu sprechen. mehr »