Ärzte Zeitung online, 04.10.2010
 

Medizin-Nobelpreis wird bekannt gegeben

STOCKHOLM (dpa). In Stockholm wird heute (Montag) der diesjährige Nobelpreis für Medizin bekannt gegeben. Die Auszeichnung bildet den Auftakt zur Nobel-Woche in Stockholm und Oslo, in der insgesamt fünf der begehrten Preise vergeben werden.

Am Dienstag und Mittwoch fallen die Entscheidungen in den Fächern Physik und Chemie, am Donnerstag verkündet die Schwedische Akademie, wer den diesjährigen Literaturnobelpreis bekommt. Am Freitag gibt das norwegische Nobelkomitee in Oslo den Träger des Friedensnobelpreises 2010 bekannt.

Die Nobelpreise sind mit umgerechnet rund einer Million Euro (zehn Millionen schwedischen Kronen) dotiert. Sie werden traditionell am 10. Dezember feierlich überreicht, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

Topics
Schlagworte
Panorama (31098)
Personen
Alfred Nobel (32)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Ebola-Überlebende auch 40 Jahre später noch immun

Eine Forscherin machte sich auf die Suche nach den Überlebenden des ersten Ebola-Ausbruchs – und verspricht sich davon wichtige Erkenntnisse. mehr »

Inhalatives Steroid bei Kindern – Keine falsche Zurückhaltung!

Die Angst vor Frakturen sollte bei asthmakranken Kindern kein Grund gegen die Kortisoninhalation sein. Zurückhaltung könnte sogar den gegenteiligen Effekt haben. mehr »

Ibuprofen plus Paracetamol so effektiv wie Opioide

Es müssen keine Opioide sein: OTC-Analgetika wirken bei Schmerzen in den Gliedmaßen ähnlich gut wie Opioide, so eine US-Studie. mehr »