Ärzte Zeitung online, 16.12.2011

Gala bringt 6 Millionen Euro für Leukämiekranke

LEIPZIG (dpa). José Carreras hat mit seiner Benefizgala fast 6,4 Millionen Euro für Leukämiekranke gesammelt.

"Unser Ziel ist, dass Leukämie sobald wie möglich heilbar wird - immer und für jeden", sagte der spanische Startenor während der zweieinhalbstündigen Livesendung am Donnerstagabend in Leipzig.

Als Gäste traten bei der 17. Ausgabe der Fernsehgala unter anderem Peter Maffay, Andrea Berg, Sarah Connor, Laith Al-Deen, Helene Fischer, David Garrett und die Band Rosenstolz auf.

Geprägt wurde die von José Carreras und Désirée Nosbusch moderierte Sendung durch zahlreiche Einspielfilme von Betroffenen. An den Spendentelefonen saßen unter anderem der frühere Box-Weltmeister Henry Maske und Sänger Max Raabe.

"Etwa alle 20 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie oder einer verwandten Krankheit", sagte Nosbusch.

Carreras war selbst vor nahezu 25 Jahren davon betroffen, konnte aber durch eine Knochenmarktransplantation geheilt werden. Seitdem setzt er sich für die weitere Erforschung und bessere Therapiemöglichkeiten ein.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes

Ein hohes Risiko für Typ-1-Diabetes im Kindesalter erkennen und die Krankheit verhindern, ist das Ziel von Wissenschaftlern. Eine provokante PR-Aktion wirbt für ihre Arbeit. mehr »

Grippe-Impfsaison noch lange nicht vorbei!

Kein Land Europas erreicht die Influenza-Impfziele der WHO. Jetzt vor der Grippewelle appellieren Experten daher an Ärzte, noch möglichst viele Patienten zu schützen. mehr »

Wenn Insulin zum fetten Problem wird

Schon leicht erhöhte Insulinspiegel können offenbar Adipositas sehr stark fördern. Forscher haben sich den Zusammenhang angeschaut und empfehlen Intervallfasten – mit einer Einschränkung. mehr »