Ärzte Zeitung, 03.12.2013

Herzstiftung

Benefiz-CD mit klassischer Orgelmusik

Für Liebhaber klassischer Musik hat die Herzstiftung eine neue Orgel-CD herausgegeben. Die Musik wurde vom Kardiologen und Organisten Professor Hans-Joachim Trappe an der Silbermann-Orgel von St. Thomas in Straßburg eingespielt.

Das Instrument in der Straßburger Kirche gehört zu den berühmtesten Orgeln der Familie Silbermann. Schon Wolfgang Amadeus Mozart und Albert Schweitzer spielten mit großer Freude auf dieser Orgel, heißt es in einer Mitteilung der Stiftung. Auf der CD finden sich unter anderen Stücke von Vivaldi, Bach, Charpentier und Clérambault.

Die Benefiz-CD "Die Silbermann-Orgel in St. Thomas, Straßburg" kostet 15 Euro (inkl. MwSt. und Versand). Der Erlös kommt der Deutschen Herzstiftung zugute.

Bezug im Internet unter www.herzstiftung.de

Topics
Schlagworte
Panorama (32624)
Organisationen
Deutsche Herzstiftung (238)
Personen
Hans-Joachim Trappe (13)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

"Telemedizin ist für uns Landärzte die Zukunft"

Geringes Honorar, hoher Aufwand und auf bestimmte Diagnosen begrenzt – trotzdem setzen einige Ärzte auf die Videosprechstunde. Und das aus vielerlei Gründen. mehr »

Was 100-Jährige von anderen unterscheidet

100-Jährige sind oft weniger krank als die Jüngeren. Worauf es ankommt, haben Forscher anhand von Daten von AOK-Versicherten herausgefunden. mehr »

Lauterbach will Erstkontakte extra vergüten

"Erstkontakte sollen sich lohnen": Mit einem Sonderbudget für Erstkontakte bei Fachärzten will der SPD-Gesundheitspolitiker Professor Karl Lauterbach Ungerechtigkeiten bei der Terminvergabe beseitigen. mehr »