Ärzte Zeitung online, 01.06.2015
 

Gegen Schmerzen

Lady Gaga schwört auf Wärmebehandlung

Superstar Lady Gaga setzt im Kampf gegen Schmerzen auf Wärmebehandlung. Das berichtet die Sängerin auf Facebook.

LOS ANGELES. Popsängerin Lady Gaga (29) bekämpft gesundheitliche Probleme mit einer Wärmebehandlung.

"Ich kämpfe noch immer mit einer Knochenentzündung von meiner Hüftverletzung von vor zwei Jahren", schrieb sie am Sonntagabend (Ortszeit) auf ihrer Facebook-Seite. "Aber ich halte die Schmerzen in Schach mit einer Infrarotsauna."

Die Infrarot-Wärmekabine preist die Sängerin als "großartige Investition für jedermann". Sie selbst benutze ihre eigene jeden Tag. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »