Ärzte Zeitung online, 10.04.2018

Hörverlust-Prävention

Springsteen Botschafter des guten Hörens

STÄFA. Die Hear the World Foundation bekommt einen weiteren prominenten Mitstreiter im Kampf gegen Hörverlust. Wie die Stiftung mitteilt, wird die US-Rocklegende Bruce Springsteen neuer Botschafter für bewusstes Hören und unterstützt die Kampagne zur Prävention von Hörverlust. Springsteens offizielles Botschafterporträt zeigt den "Boss", wie er von Fans genannt wird, mit der Hand hinter dem Ohr – der Pose für bewusstes Hören. Die Vision der Stiftung ist es, eine Welt zu schaffen, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. Die Hear the World Foundation engagiert sich weltweit vor allem für bedürftige Kinder mit Hörverlust. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Warum bei Dicken das Hirn hungert

Das Gehirn von schlanken und fettleibigen Personen reagiert unterschiedlich auf Energiezufuhr, so eine Studie. Und: Es gibt dabei eine Parallele zwischen Übergewicht und Depression. mehr »

Ärzte kritisieren AfD-Anfrage im Bundestag

Ärzte beschuldigen die Fraktion "Alternative für Deutschland" (AfD), mit zwei gesundheitsbezogenen parlamentarischen Anfragen gezielt Stimmung gegen Migranten zu machen. mehr »

"Je härter der Knoten, desto höher die Krebs-Wahrscheinlichkeit"

Schilddrüsenknoten werden immer häufiger diagnostiziert. Warum das so ist, welche Untersuchungen zur Abklärung nötig sind und welche Methode immer bedeutender wird, erläutert der Endokrinologe Prof. Matthias Schott. mehr »