Ärzte Zeitung, 23.02.2004

Je fruchtbarer, desto zickiger

An ihren fruchtbaren Tagen sind Frauen besonders zickig - vor allem ihren Geschlechtsgenossinnen gegenüber. Die finden sie dann besonders häßlich und unattraktiv, haben kanadische Psychologen jetzt in einer Studie ermittelt.

Maryanne Fisher von der York University in Toronto hat heterosexuellen Studentinnen Fotos von Frauengesichtern vorgelegt, wie das Magazin "New Scientist" im Internet berichtet. Sie fand heraus, daß die Betrachterinnen in ihrer fruchtbarsten Phase andere Frauen deutlich weniger attraktiv beurteilten als normal.

Dies sei eine Strategie, um potentielle Rivalinnen zu entwerten, so Fisher. Frauen seien nämlich gar nicht so kooperativ wie oft vermutet. (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »