Ärzte Zeitung, 15.02.2005

FUNDSACHE

Humor ist, wenn die Frau lacht

Nach den Eigenschaften gefragt, die sie sich vor allen anderen bei ihrem künftigen Partner wünschen, antworten die meisten Menschen: Er oder sie sollte Humor haben. Doch Männer und Frauen verstehen darunter etwas ganz anderes, wie ein kanadischer Psychologe herausfand.

In einer Studie mit 150 Probanden fragte Eric Bressler von der McMaster University in Ontario danach, wie Männer und Frauen Humor definieren. Wie die Agentur EurekAlert im Internet mitteilt, antworteten die meisten Frauen darauf, daß für sie ein Mann Humor besitzt, der sie zum Lachen bringt.

Aus männlicher Sicht dagegen ist eine Frau vor allem dann humorvoll, wenn sie über die Witze des Mannes lacht. Allerdings gab es hier eine wesentliche Einschränkung, so Bressler.

"Wenn es um Freundschaft geht, suchen Männer die Nähe von Frauen, die witzig sind; kommt es zu einer sexuellen Annäherung, wählen sie nur Frauen, die über ihre Witze lachen." (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

15:47Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »

Warum der Zuckersirup zum dicken Problem werden könnte

Seit Anfang Oktober gibt es in der EU keine Quotenregelung mehr für die aus Mais, Getreide oder Kartoffeln gewonnene Isoglukose. Experten befürchten eine Zunahme von Übergewicht und Diabetes. mehr »