Ärzte Zeitung, 05.10.2005

Parlament probte Schirmherrschaft

Eine besondere Art der Schirmherrschaft konnten die Parlamentarier in Rumänien kürzlich erproben: Durch das Dach des gerade erst renovierten Parlamentsgebäudes regnete es durch; um ihre Papiere zu schützen, spannten manche Abgeordnete kurzerhand den Schirm auf.

Das noch zu Zeiten des Diktators Nicolae Ceausescu errichtete Gebäude verfügt über insgesamt 6000 Räume. Erst kürzlich war es saniert worden, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Einem 30stündigen Dauerregen jedoch hielt das Drainage-System nicht stand. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3203)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Natürliche Cholesterinsenker" bei Statin-Intoleranz?

Nahrungsergänzungsmittel als "natürliche Cholesterinsenker" sind umstritten. Bei Patienten mit Statinunverträglichkeit können sie aber hilfreich sein. Was empfehlen Experten? mehr »

Bei der Digitalisierung viel Luft nach oben

Die KBV hat nachgefragt, was sich in Sachen Digitalisierung in den Arztpraxen schon getan hat. Fazit: Manches ist schon umgesetzt. Wo sind noch ungenutzte Chancen? mehr »

Forscher entdecken Mikroplastik in menschlichen Stuhlproben

12.43Eine Pilotstudie hat winzige Plastikpartikel in menschlichen Stuhlproben gefunden – weltweit. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat unterdessen eine erste Stellungnahme abgegeben. mehr »