Ärzte Zeitung, 24.10.2005

Basketball-Fan will längere Haft

Aus Liebe zu einem Basketballstar hat ein Angeklagter in Oklahoma City in den USA den Richter erfolgreich um eine Verlängerung seiner Haftstrafe von 30 Jahren um drei Jahre gebeten.

Der 27jährige Eric James Torpy wolle für 33 Jahre ins Gefängnis gehen, da dies die Trikotnummer seines Lieblings Basketballspielers Larry Bird sei, berichtete die Zeitung "The Oklahoman".

Richter Ray Elliot hatte Torpy zuvor wegen vorsätzlicher Tötung und Raub zu 30 Jahren verurteilen wollen. Der Richter erfüllte die ungewöhnliche Bitte. Der Angeklagte sei "mehr als überglücklich gewesen", so das Blatt.

Die US-Basketball-Legende Bird spielte von 1979 bis 1992 für die "Boston Celtics" und führte die Mannschaft drei Mal zum Meistertitel. Bird gilt als einer der besten Spieler in der US-Basketballgeschichte. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3203)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Neue Arzneien zum Schutz vor Brüchen

Osteoporose wird oft übersehen. Der Welt-Osteoporose Tag rückt die Erkrankung ins Bewusstsein. Zum Schutz vor Frakturen werden derzeit neue Substanzen erprobt. mehr »

Vergangenheit, die nicht vergeht

Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen. mehr »

Politik hat die Bedeutung der Arzneimittelforschung erkannt

Gute Versorgungsideen sind in der Politik willkommen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Springer Medizin Gala zum Galenus-von-Pergamon-Preis klar. mehr »