Ärzte Zeitung, 12.06.2006

Übernachtung mit Haien

Gruselige Nächte sind garantiert beim Aquarium-Club in Südafrikas Seehafen Kapstadt: Das Aquarium bietet Übernachtungen für Unterwasserfreunde.

Nur eine Glasscheibe trennt die Bettenlager von Haien, Schildkröten und Tintenfischen. Filmvorführungen und Vorträge runden die Veranstaltung ab. Auch Empfänge und Geschäftsessen in Gesellschaft der über 3000 Wassertiere sind zunehmend gefragt.

Das "Two Oceans" Aquarium an Kapstadts Hafen beheimatet Fische und Wassertiere aus dem Indischen und Atlantischen Ozean. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »