Ärzte Zeitung, 10.01.2007

FUNDSACHE

"Staub-Kamerad" saugt beim Laufen

Diese Erfindung wird geschäftige Hausfrauen und hyperaktive Hausmänner gleichermaßen begeistern: der Schuh für daheim, mit dem man beim Herumlaufen Staub saugt.

Das Unternehmen Electrolux hat seine Innovation "Staub-Kamerad" genannt. Der aus grünem Nylon gefertigte Schuh ist mit einer winzigen, auswechselbaren Saugvorrichtung ausgestattet. Elastische Socken passen sich jeder Fußgröße an, wie die Online-Agentur Ananova berichtet.

"Dieses Produkt ist für fleißige Leute bestimmt, die die Hausarbeit auf ein Minimum reduzieren wollen", sagte ein Sprecher des Unternehmens. "Der ‚Staub-Kamerad‘ bietet eine saubere Lösung, die keine wertvolle freie Zeit auffrisst."

Die Designer von Electrolux kamen durch eine Umfrage nach den Wünschen ihrer Kunden auf die Idee mit dem Staubsauger-Schuh. Danach erklärten die meisten Kunden, dass sie für Hausarbeit einfach keine Zeit mehr fänden. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Dicker Hals = dickes Risiko fürs Herz

Nicht nur ein dicker Bauch spricht Bände – der Halsumfang eignet sich ebenfalls, um das kardiovaskuläre Risiko abzuschätzen. mehr »

Junge Ärzte müssen etwas zur Versorgung auf dem Land beitragen!

Politik und Verbände mühen sich ab, um junge Ärzte für die Versorgung auf dem Land zu begeistern. Blogger Dr. Jonas Hofmann-Eifler sieht die Verantwortung ein Stück weit auch bei sich und seinen Kollegen. mehr »

MDK lehnt Pflegeanträge seltener ab

Kommen die Pflegereformen bei den Versicherten an? Neuen Zahlen zufolge fallen weniger Antragssteller durchs Raster und erhalten somit Leistungen. mehr »