Ärzte Zeitung, 02.02.2007

Schafe fressen Winterstreu

In Wales ist die Winterstreu offensichtlich so schmackhaft, dass die Schafe den Splitt schon von der Straßen lecken.

Das umweltfreundliche Bio-Produkt kam im Norden von Wales zum Einsatz, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Dem Salz wurde Melasse beigegeben, damit die Streu auf der Straße haften bleibe statt wie bisher davon geweht zu werden.

Doch dort, wo entlang der Straßen Schafe weideten, entdeckte man, dass diese gegen eine süße Zwischenmahlzeit nichts einzuwenden hatten. Mehr noch: Nach einer Weile waren sie regelrecht süchtig danach. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Rettungsgasse blockieren kostet 320 Euro

Länderkammer verschärft die Bußgeldhöhe, wenn Rettungsgassen nicht beachtet werden. mehr »

Palliativmedizin erfordert Zusatzqualifikation

Die Debatte um die Verpflichtung von Hausärzten zur Zusatzausbildung in Palliativmedizin schlägt hohe Wellen. In der KBV-Vertreterversammlung am Freitag wurde KBV-Vize Hofmeister nun grundsätzlich. mehr »