Ärzte Zeitung, 29.11.2007

FUNDSACHE

Gourmets auf Toilettenschüsseln

Wer in Taiwan einen gemütlichen Abend im Restaurant verbringen möchte, geht neuerdings zur Toilette. Eine Restaurantkette des asiatischen Landes stattet die Schankräume ihrer Gaststätten komplett mit Kloschüsseln und Waschtischen aus.

Passenderweise nennt sich die Restaurantkette Modern Toilet, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Gäste sitzen auf einer Kloschüssel (deren Deckel geschlossen ist) an einem Tisch, unter dessen Glasscheibe sie auf Waschbecken schauen. Als Servietten dienen Klopapierrollen. Das Essen wird in Schüsseln serviert, die ebenso an Toiletten oder Becken erinnern, und das Essen sieht entsprechend unappetitlich aus.

Vor allem junge Besucher ziehe ihr attraktives Etablissement verstärkt an, sagen die Betreiber. "Jedes Detail sagt dir, dass du auf einer Toilette bist", erzählte ein begeisterter Restaurantgast in der Hauptstadt Taipeh. "Aber es ist ein großer Spaß, hier zu essen."

(Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »