Ärzte Zeitung online, 24.03.2009

Malaysische Soldatenfrauen auf gemeinsamem Diät-Trip

Kuala Lumpur (dpa). Soldatenfrauen in Malaysia sind gemeinsam auf Diät-Trip, um ihre Männer besser umgarnen zu können.

Es habe sich gezeigt, dass viele Gattinnen zu wenig Ahnung hatten, wie sie sich flott und attraktiv machen können, sagte die Organisatorin des Abnehm- und Fitnesskurses, Rositah Mohamed Mawi, der staatlichen Nachrichtenagentur Bernama am Dienstag. Sie legte das Programm für den "Verband der Ehefrauen von Angehörigen der Streitkräfte" auf. 52 Teilnehmerinnen seien dabei, sechs hätten den Kurs mit dem ungefähren Titel: "Statt fett, altbacken und pummelig lieber schlank, modisch und mondän" bereits erfolgreich absolviert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »