Ärzte Zeitung, 25.08.2010

Fundsache

Priester lockt mit Skateboard

In Zeiten, da sich immer mehr Menschen von der Kirche abwenden, müssen Geistliche neue Wege gehen. Ein ungarischer Priester lockt mit Akrobatik: Er vollführt in schwarzer Robe Kunststücke mit seinem Skateboard und soll damit schon mehrere Jugendliche in seine Messe gelockt haben.

Zoltán Lendvai lebt in Redics, einem ungarischen Dorf nahe der Grenze zu Slowenien. In seiner Jugend hat er Skaten gelernt, heute sorgt sich der 45-Jährige um das seelische Wohl seiner Gemeinde. In einem Video, das Lendvai im Internet auf Youtube hochgeladen hat, ist er dabei zu sehen, wie er einer Gruppe Jugendlicher seine Skatekünste vorführt. Der Film ist bereit 250 000 mal angeklickt worden. Einem Bericht des Senders BBC zufolge sollen aufgrund seiner Show drei Jugendliche, die zuvor niemals in einer Kirche waren, inzwischen regelmäßig am Gottesdienst teilnehmen. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)
Organisationen
BBC (427)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »