Ärzte Zeitung, 08.08.2011

Fundsache

Mit dem Panzer gegen Falschparker

Mit rustikalen Methoden geht der Bürgermeister von Vilnius, der Hauptstadt Litauens, gegen Parksünder vor. Weil gerade Fahrer von Luxuskarossen sich in der Vergangenheit einen feuchten Kehricht um Parkvorschriften geschert haben, setzt Bürgermeister Arturas Zuokas mit einem Panzer auf Schockstrategie.

In einem Video, das in "Youtube" schon mehr als zwei Millionen Mal geklickt wurde, fährt Zuokas mit breitem Grinsen persönlich einen Mercedes der S-Klasse zu Schrott. Dem entsetzten Autobesitzer gibt er anschließend freundlich lächelnd die Hand und erklärt, dass die Stadt solche Parkverstöße nicht dulde.

Nachdem der Schrott-Mercedes weggeschleppt wurde, greift der Bürgermeister zum Besen, kehrt die Scherben weg - und schwingt sich wieder auf sein Rad. (fst)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3203)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »