Ärzte Zeitung, 12.01.2012

Fundsache

Zwillinge entbinden nahezu parallel

Perfektes Timing haben Zwillingsschwestern in den USA bewiesen, als sie fast zur selben Zeit im selben Krankenhaus ihre Babys zur Welt brachten.

Danielle und Nicole Fisher haben ihr Leben lang alles geteilt. Daher waren die 23-jährigen Zwillinge aus Clementon in New Jersey nicht allzu überrascht, als sie etwa zur gleichen Zeit schwanger wurden und schließlich im Abstand von nur 13 Minuten ihre Babys bekamen -Tür an Tür im Virtua Hospital in Voorhees.

"Das hat etwas mit der Zwillings-Kommunikation zu tun", sagte Nicole Fisher der Zeitung "The Courier Post", während ihre Mutter Lisa bekannte: "Das war unglaublich!"

Danielle, zwölf Minuten älter als Nicole, gab auch im Kreißsaal das Tempo vor. Um 19.43 Uhr schenkte sie Jonathan das Leben, 13 Minuten später erblickte Maximus, das Kind ihrer Schwester, das Licht der Welt. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3203)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Manche Wortwahl irritiert mich sehr"

Gesundheitsminister Spahn wird wegen des TSVG von Ärzten kritisiert. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" betont er: Es wird mit Falschinformationen Stimmung gemacht. mehr »

Galenus-Gala 2018 – Das sind die Gewinner

Was zeichnet innovative Arzneimittelforschung aus? Vier Medikamente und eine Forschergruppe erhalten den Galenus-von-Pergamon-Preis 2018. Für beispielhaftes soziales Engagement wurde zudem der CharityAward verliehen. mehr »

CharityAward für Zahnarzt im Waschsalon

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern. Die diesjährigen Preisträger sind nun gekürt worden. mehr »