Ärzte Zeitung, 12.02.2010

Praxis der pulmonalen Rehabilitation

zur Großdarstellung klicken

Im Grundlagen-Teil werden Anatomie und Biomechanik des Atembewegungsapparats, Physiologie der Atmung, Herzfunktion und autonome Funktion bei chronischen Atemwegserkrankungen verständlich erklärt. Der Praxis-Teil vermittelt mit knappen, präzisen Textanleitungen und informativen Fotos alle evaluierten Untersuchungstechniken und Behandlungsverfahren der pulmonalen Rehabilitation.

Auch die Patientenschulung zum Aufbau von Leistungsfähigkeit und körperlicher Belastbarkeit durch Trainingstherapie ist mit einem Kapitel vertreten. Das Buch ist geschrieben für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten mit Schwerpunkttätigkeit in der Inneren Medizin; Bachelor-Studenten und -Absolventen im Studiengang Physiotherapie.

Physiotherapie bei chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen, Evidenzbasierte Praxis, Gestel, Arnoldus, Teschler, Helmut, 2010, XX, 328 S., 315 Abb. in Farbe. Mit DVD, Geb., m 54,95. ISBN: 978-3-642-01434-5

Topics
Schlagworte
Buchtipp (275)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »