Ärzte Zeitung, 30.11.2010

Pflege

Diagnosen für die Kitteltasche

Diagnosen für die Kitteltasche

In diesem Buch aus der Reihe "Menschen pflegen" finden Leser viele Pflegediagnosen auf einen Blick. Zeit sparen, Ressourcen bündeln, sicher pflegen - das sind Kernziele, die vermittelt werden. Als Ergänzung zu den Lehrbüchern und dem Profibuch "Menschen pflegen" finden Pflegende hier schnell alle notwendigen Informationen zu der jeweils betreffenden Pflegediagnose.

Dazu gehört zum Beispiel die Zuordnung von NANDA-Pflegediagnose und "grundständigen Pflegediagnosen". Dargestellt werden darüber hinaus Kennzeichen und Beobachtungskriterien, wie verbale Hinweise, körperliche Symptome oder Verhalten. Nicht zu kurz kommen auch Beobachtungstechniken wie pflegeanamnestische Fragen und Techniken sowie Pflegeziele, Prävention, Krankheitsbilder und Lebenssituationen.

Heuwinkel-Otter, Annette, Nümann-Dulke, Anke, Matscheko, Norbert. 1. Auflage, 2011, X, 398 Seiten
ISBN: 978-3-642-01318-8. 24,95 Euro

Topics
Schlagworte
Buchtipp (289)
Pflege (5534)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Pneumologen kritisieren Grenzwerte für Fahrverbote

16.30 hMehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). mehr »

Alle vier Stunden ein Arzt weniger

Die Produktivität in der ambulanten Versorgung sinkt, warnt die KBV und macht darauf mit einer "Arztzeituhr" in ihrem Gebäude aufmerksam. Der Trend habe mehrere Gründe. mehr »

Lebensmittelallergie kommt oft mit dem Alter

Viele glauben, sie haben eine Nahrungsmittelallergie – dabei ist das oft falsch, so Forscher. Und wer eine hat, bekommt sie häufig erst als Erwachsener. mehr »