Ärzte Zeitung, 30.11.2010

Orthopädie

Übersichtlicher Rheuma-Wegweiser

Übersichtlicher Rheuma-Wegweiser

Dieses knapp gehaltene Lehrbuch macht mit den wichtigsten entzündlich rheumatischen Erkrankungen vertraut. Neu und innovativ ist dabei der fallorientierte Zugang: Zahlreiche Beispiele erläutern das jeweilige diagnostische Vorgehen, das therapeutische Ansprechen und den weiteren Verlauf der Erkrankung sehr anschaulich.

Dabei lassen sie den Blickwinkel des Patienten nie außer Acht. Jeder Krankengeschichte folgt ein Kommentar des Rheumatologen, der auch differenzialdiagnostische Aspekte und notwendige Behandlungsansätze erörtert. Weitere Schwerpunkte des Buches liegen auf dem gezielten Einsatz der Basis- und Begleitmedikation.

Das Lehrbuch richtet sich vor allem an Ärzte für Allgemeinmedizin, Ärzte in Ausbildung, Internisten, Orthopäden und Fachärzte für physikalische Medizin.

Puchner, Rudolf, 1. Auflage, 2010, XVI, 266 S., 22 Abb., Geb., 34,- Euro, ISBN: 978-3-211-99712-3

Topics
Schlagworte
Buchtipp (271)
Orthopädie (3512)
Krankheiten
Rheuma (1736)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »