CharityAward für Zahnarzt im Waschsalon

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern. Die diesjährigen Preisträger sind nun gekürt worden. mehr »

Ist es jetzt Mode, transgender zu sein?

Sie lassen sich für den "Playboy" fotografieren oder treten bei "Deutschland sucht den Superstar" auf - Transsexuelle verstecken sich nicht mehr wie früher. mehr »

Im Unruhestand

Mit jedem Jahr steigt der Anteil der Senioren an der deutschen Bevölkerung. Was machen die über 65-Jährigen eigentlich den ganzen Tag? Statistiker sind auf dem nachgegangen. mehr »

Psychotherapie für Haustiere: Wenn die Katze auf die Couch muss

[20.10.2018] Menschen schicken heutzutage nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere zum Therapeuten. Doch was sagt das über Herrchen und Frauchen aus? Viel, meint die Katzentherapeutin Birga Dexel.  mehr»

Interview: "Mich überrascht es immer, wie resilient Menschen sind"

[20.10.2018] Der Psychotraumatologe Gordon Krahl über die Folgen der Katastrophe von Ramstein für seine Disziplin und die Chancen, traumatisierten Patienten zu helfen, wieder zu einem beschwerdefreien Leben zurückzufinden.  mehr»

Großunglücke: Vergangenheit, die nicht vergeht

[20.10.2018] Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen.  mehr»

Klarstellung: DSGVO hat nichts mit Klingelschildern zu tun

[19.10.2018] Die Europäische Kommission hat klargestellt, dass auch künftig Namen auf Klingelschildern oder Briefkästen erlaubt sind und nichts mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu tun haben.  mehr»

Neues Strahlenschutzgesetz: Tattoo-Bereuer könnten Ärztepraxen lahmlegen

[19.10.2018] Das Bundesamt für Strahlenschutz drängt darauf, dass bald nur Ärzte Tattoos entfernen dürfen. CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß befürchtet, dass die Reform die Hautarztpraxen völlig überlastet.  mehr»

Radioaktive Tschernobyl-Folgen: Deutsche Wildpilze sind strahlenbelastet

[19.10.2018] 1986 kam es im Atomkraftwerk von Tschernobyl zur Nuklearkatastrophe. Mehr als 30 Jahre später sind dem Bundesamt für Strahlenschutz zufolge immer noch Wildpilze radioaktiv belastet.  mehr»

Innovationen und Engagement ausgezeichnet: Galenus-Gala 2018 - Das sind die Gewinner

[18.10.2018] Was zeichnet innovative Arzneimittelforschung aus? Eine Jury hat am Donnerstag entschieden, wer den Galenus-von-Pergamon-Preis 2018 erhält. Für beispielhaftes soziales Engagement wurde zudem der CharityAward verliehen.  mehr»

Fleißige Väter: Wer Elternzeit macht, hilft mehr im Haushalt

[18.10.2018] Bei Vätern, die Elternzeit wahrnehmen, verändert sich langfristig auch die Rolle in der Familie.  mehr»

Preisverleihung in Berlin: Wer wird Galenus-Preisträger 2018?

[18.10.2018] Heute Abend ist es soweit: Im Rahmen einer feierlichen Gala werden wieder innovative Arzneimittel und hervorragende Grundlagenforscher mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis ausgezeichnet. 13 Innovationen sind im Rennen.  mehr»

Auf Nauru: Ärztin fotografiert Kind - und wird festgenommen

[17.10.2018] Eine Ärztin, die zwangsweise von Australien auf der Insel Nauru untergebrachte Migranten behandelt hat, ist festgenommen worden, weil sie ein Migrantenkind bei der Behandlung fotografiert hatte.  mehr»