Op-Leuchte oder Rampenlicht?

Ein Leben zwischen OP-Tisch und Kamera: Die Frankfurter Chirurgin Dr. Julia Stolze und ihr Kollege, der ebenfalls in der Main-Metropole lebende Neurologe Dr. Christoph Gérard Stein, sind nebenberuflich Schauspieler. mehr »

Giftschlangen-Gefahr: Weltweite Gegengift-Engpässe sorgen WHO

[23.08.2017] Giftige Schlangen verletzen mehr als 2,5 Millionen Menschen im Jahr. Doch es gibt kaum noch wirksames Gegengift. Die Weltgesundheitsorganisation WHO will jetzt für Abhilfe sorgen mit "humanisierten Kühen".  mehr»

Ärzte, die auch Schauspieler sind : Op-Leuchte oder Rampenlicht?

[23.08.2017] Ein Leben zwischen OP-Tisch und Kamera: Die Frankfurter Chirurgin Dr. Julia Stolze und ihr Kollege, der ebenfalls in der Main-Metropole lebende Neurologe Dr. Christoph Gérard Stein, sind nebenberuflich Schauspieler.  mehr»

Reisemedizin: Zunahme von Cholera-Fällen in Kenia

[22.08.2017] In Kenia ist das Infektionsrisiko für Cholera gestiegen. Bei Reisen ist die Impfung zu erwägen.  mehr»

Von Aggression bis Mord: Eine Ambulanz als Seismograph für Gewalt

[22.08.2017] Perfide. Manchmal fällt der Berliner Rechtsmedizinerin Saskia Etzold nur dieses Wort ein, wenn sie Menschen nach Gewalttaten untersucht. Was ihr auffällt: Die Hemmschwelle sinkt.  mehr»

Videospiele, Chatten, Surfen: Immer mehr Jugendliche sind computersüchtig

[22.08.2017] Aktuelle Zahlen zeigen: Vor allem junge Mädchen nutzen das Internet häufig exzessiv. Die BZgA will gegensteuern auch auf der Computerspielmesse.  mehr»

Fipronil-Skandal: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdeckt

[21.08.2017] Neue Entwicklung im Fipronil-Skandal: Bei einer Analyse der Desinfektionslösung "Dega 16" wurde auch Amitraz entdeckt ein Pestizid, das in Geflügelställen nicht vorkommen darf.  mehr»

Demenz: Gesunder Körper gesunder Geist?

[18.08.2017] Körperlich aktiv zu sein hilft beim gesunden Altern: Für Herz und Kreislauf mag das gelten. Was das Hirn angeht, speziell mit Blick auf Demenz, ist sich die Forschung da nicht mehr so sicher.  mehr»

Immuntherapie: Erdnussallergie vielleicht bald heilbar

[18.08.2017] Einem Team aus Melbourne ist es bei Kindern gelungen, Erdnussallergien mittels Immuntherapie zu heilen. Dafür nutzten sie auch die Wirkung von Milchsäurebakterien.  mehr»

Spanien: Zwischen Trauer und Krankenversorgung

[18.08.2017] Spanien steht unter Terror-Schock: Nach den Attacken in Barcelona und im Badeort Cambrils wurden die Verletzten in 15 Krankenhäusern der Stadt behandelt. Die "Ärzte Zeitung" hat die Situation vor Ort verfolgt.  mehr»

World Humanitarian Day: Mehr Rechte für freiwillige Ärzte gefordert

[18.08.2017] Die Ärztekammer Niedersachsen setzt sich für tarifliche Freistellungsoptionen für angestellte Ärzte ein, die einen humanitären Hilfseinsatz planen.  mehr»