91.  Doping: Medizinisches Gutachten entlastet Claudia Pechstein

[29.01.2015] Die vom DOSB eingesetzte Kommission hat die medizinischen Gründe der Sperre von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein für falsch erklärt. Das Gremium bestätigte die Blutanomalie als Grund ihrer erhöhten Blutwerte.  mehr»

92.  Doping-Verdacht: Claudia Pechstein erringt Sieg gegen Weltverband ISU

[15.01.2015] Wegen Doping-Verdachts war Eisschnellläuferin Claudia Pechstein 2009 für zwei Jahre gesperrt worden. Jetzt hat sie vor dem Oberlandesgericht München im Kampf gegen den Weltverband ISU einen Sieg errungen. Die Entscheidung dürfte von großer Wirkung für die Sportgerichtsbarkeit sein.  mehr»

93.  Russland: Doping ohne Ende?

[15.12.2014] Die in einer ARD-Dokumentation erhobenen Doping-Vorwürfe gegen Russland haben zu einem hektischen Aktionismus geführt: Im Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) beginnt das Stühlerücken.  mehr»

94.  Russland: Hochleistungssportler im Dopingsumpf

[04.12.2014] Nach Enthüllungen der ARD über Doping in Russland setzt der Weltleichtathletikverband IAAF auf die Macht seiner Ethik-Kommission.  mehr»

95.  Unter Verdacht: Ehemaliger Stützpunkt-Arzt als Dopingarznei-Vermittler?

[20.11.2014] Ein ehemaliger Arzt, der am Olympiastützpunkt Rheinland Pfalz/Saarland gearbeitet haben soll, steht einem Medienbericht zufolge unter Verdacht, Dopingmittel an Sportler weitervermittelt zu haben.  mehr»

96.  Doping: Scharfe Kritik am geplanten Anti-Doping-Gesetz

[12.11.2014] Schon bevor der Entwurf überhaupt öffentlich vorliegt, gibt es harsche Kritik am Anti-Doping-Gesetz. "Dumm", meint Doping-Experte Werner Franke. Die deutschen Sportsponsoren hingegen begrüßen das neue Gesetz.  mehr»

97.  Anti-Doping-Gesetz: Entwurf sieht harte Strafen für Doping vor

[11.11.2014] Spitzensportler, die beim Doping erwischt werden, müssen künftig mit bis zu drei Jahren Haft rechnen. Ärzten und Hintermännern drohen noch härtere Strafen.  mehr»

98.  Doping: Uni Freiburg lehnt Ultimatum ab

[21.10.2014] Die Sportmedizin an der Uni Freiburg hat eine Dopingvergangenheit, die aufgeklärt werden soll. Doch dabei gibt es offenbar Probleme.  mehr»

99.  Doping: Opfer-Hilfe fordert Politik auf, zu handeln

[20.10.2014] Knapp 25 Jahre nach dem Mauerfall sehen die Opfer des staatlichen DDR-Dopingsystems keinen Anlass zur Freude. Es gebe nichts zu feiern, so Ines Geipel, Geschädigte und Vorsitzende des Doping-Opfer-Hilfe-Vereins. Die Situation der Geschädigten werde immer schlechter.  mehr»

100.  Bayerns Justizminister: Dopingbesitz soll bei jedem bestraft werden

[08.10.2014] Dem bayerischen Justizminister Bausback geht der Entwurf für ein Anti-Doping-Gesetz nicht weit genug. So fordert er, dass der Besitz von Dopingsubstanzen ab dem ersten Gramm für jedermann strafbar ist.  mehr»