21.  Crystal Meth: "Wunderwaffe" vieler Sportler

[28.11.2016] Manager, Politiker, Spitzensportler: Eine Psychiaterin erklärt, wer sich der Droge Crystal Meth zuwendet - und welche Gründe dahinter stecken.  mehr»

22.  Tyrann auf Crystal Meth: Hitlers geheime Drogensucht

[24.10.2016] Adolf Hitler war wohl Methamphetamin-süchtig. Seine Soldaten nahmen ebenfalls quot;Hitler-Speedquot;, um aufgeputscht in die Schlacht zu ziehen - darunter auch ein späterer Nobelpreisträger.  mehr»

23.  Radprofis gegen Doping: Sollten Asthmatiker bei den Paralympics starten?

[14.10.2016] Harsche Kritik an medizinischen Ausnahmegenehmigungen im Leistungssport: Die deutschen Radprofis Marc Kittel und André Greipelattackieren Olympiasieger Bradley Wiggins.und einen britischen Radrennstall an. Es gibt aber auch andere Meinungen.  mehr»

24.  Gipfel gegen Doping: Spitzenfunktionäre diskutieren nötige Schritte

[07.10.2016] Der Olympic Summit startet - und lässt Doping zum Top-Thema werden. Wie kann das System reformiert werden? Schon 2018 sollen Kontrollen und Sanktionen nach dem Willen des IOC unabhängig vom Sport ablaufen.  mehr»

25.  Motivation oder Frustration: Welche Botschaft haben die Paralympics für die Welt?

[16.09.2016] Festival der Rekorde? Dass bei den Weltspielen der Behinderten mehr als 140 Weltrekorde gefallen sind, stinkt zum Himmel und ist ein Indiz dafür, dass das System der Dopingkontrollen völlig versagt hat. Äpfel gegen Birnen?  mehr»

26.  "Verseuchter" Sport?: Doping-Fluch im Gewichtheben

[15.08.2016] Immer mehr Doping-Betrügern geht es im Gewichtheben an den Kragen. Schon 31 Olympia-Starter in den letzten Jahren wurden nachträglich überführt. Wie viele werden es 2016 sein und ist der Sport "verseucht"?  mehr»

27.  Sportmediziner gegen Minister: Medaillenzählerei befördert Doping

[01.08.2016] Der Innenminister erwartet mehr olympische Medaillen als vor vier Jahren. Dopingforscher Perikles Simon findet das kontraproduktiv.  mehr»

28.  Doping: Russen weiter ohne Verständnis für Sanktionen

[29.07.2016] Die ersten russischen Olympia-Starter haben sich auf den Weg nach Brasilien gemacht. Nach einer Abschiedszeremonie am Moskauer Flughafen Scheremetjewo am Donnerstag flogen rund 70 Sportlerinnen und Sportler mit Begleitern nach Rio de Janeiro.  mehr»

29.  Doping: Heftige Vorwürfe gegen das IOC

[28.07.2016] IOC-Chef Bach in der Defensive: Russische Sportler, die bei Olympia nicht starten dürfen, wollen klagen. Zugleich gibt es weltweit Kritik, weil Russland nicht komplett ausgeschlossen wird.  mehr»

30.  Kill the Messenger: Whistleblowerin Stepanowa muss büßen

[26.07.2016] Kein generelles Startverbot für russische Athleten bei Olympia: Doch ausgerechnet Leichtathletin Julia Stepanowa, die den Dopingskandal ans Licht, brachte, darf nicht starten. Ein Skandal.  mehr»