41.  Kill the Messenger: Whistleblowerin Stepanowa muss büßen

[26.07.2016] Kein generelles Startverbot für russische Athleten bei Olympia: Doch ausgerechnet Leichtathletin Julia Stepanowa, die den Dopingskandal ans Licht, brachte, darf nicht starten. Ein Skandal.  mehr»

42.  Sportgerichtshof: Russlands Leichtathleten für Olympia gesperrt

[21.07.2016] Die russischen Leichtathleten dürfen nicht nach Rio. Das entschied der Internationale Sportgerichtshof am Donnerstag in Lausanne.  mehr»

43.  Spiele in Rio: Historische Entscheidung

[21.07.2016] Starten russische Sportler bei den Olympischen Spielen in Rio oder kommt es zu ihrem Ausschluss? Das ist die spannende Frage, die am Donnerstag gleich zweimal beantwortet werden muss.  mehr»

44.  Skandal um Staatsdoping: Der Anfang vom Ende des Hochleistungssports?

[20.07.2016] Strafe für die Bösen, Gerechtigkeit für die Guten? Die Debatte um systematisches Doping in Rußland erhitzt weiter die Gemüter. Aktuelle Entscheidungen können nur der Anfang sein - es geht um die Zukunft des Hochleistungssports.  mehr»

45.  Doping-Report: IOC wartet mit Ausschluss Russlands ab

[19.07.2016] Das IOC hat noch nicht entschieden, ob Russlands Sportler bei Olympia starten dürfen: Das Komitee wartet ab, was der Internationale Sportgerichtshof im Fall der russischen Leichathleten beschließt. Dennoch traf es weitreichende Entscheidungen.  mehr»

46.  WADA-Bericht belegt: Doping in Russland staatlich organisiert

[18.07.2016] Russland betreibt staatlich organisiertes Doping, so die Welt-Anti-Doping-Agentur in ihrem Untersuchungsbericht. Was bedeutet das für die russischen Sportler mit Blick auf Rio?  mehr»

47.  Warten auf WADA: Löst Doping-Bericht am Montag ein Erdbeben aus?

[14.07.2016] Hat der russische Staat Doping vertuscht? Am Montag veröffentlicht die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA ihren Bericht zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi.  mehr»

48.  Welt-Anti-Doping-Agentur: Fuentes-Blutbeutel erhalten

[07.07.2016] Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat die vor zehn Jahren im Labor des spanischen Mediziners Eufemiano Fuentes sichergestellten Blutbeutel von Radprofis und anderen Sportlern erhalten.  mehr»

49.  Tour de France: Ist die Zeit der harten Drogen vorbei"?

[05.07.2016] Die systematischen Doping-Praktiken eines Lance Armstrong scheinen Lichtjahre zurückzuliegen: Der Radsport gibt sich 2016 als saubere Veranstaltung. Ist der Sport jetzt Dopingfrei?  mehr»

50.  Doping in Russland: WADA fordert "starke Entscheidung"

[22.06.2016] Ist der russische Staat am Doping von Sportlern beteiligt? Lautet die Antwort Ja, fordert die WADA eine "starke Entscheidung".  mehr»