81.  Leichtathletik: Doping-Studie schlägt hohe Wellen

[18.08.2015] Das Thema Doping in der Leichtathletik dominiert kurz vor der WM in Peking weiterhin die Berichterstattung. Grund sind Enthüllungen von ARD und "Sunday Times" zu einer Doping-Studie mit wohl dramatischem Ergebnis.  mehr»

82.  Dopingstudie: Maulkorb? Streit um Veröffentlichung

[17.08.2015] Streit um eine brisante Doping-Studie, in der etwa ein Drittel aller Top-Leichtathleten Doping eingeräumt haben soll. Nach Informationen der "Sunday Times" soll der Leichtathletik-Weltverband IAAF die Veröffentlichung der Studie blockieren, berichtet "Spiegel online".  mehr»

83.  Doping: Harting und Co. greifen Weltverband an

[10.08.2015] Diskus-Olympiasieger Robert Harting und weitere deutsche Spitzen-Leichtathleten haben den Weltverband IAAF auf scharfe und ungewöhnliche Weise attackiert.  mehr»

84.  Doping: Pauschal-Verurteilung der Verbände bringt nichts!

[06.08.2015] Dopingverdächtige Blutwerte, doch der Sportler bleibt trotzdem unbehelligt: So soll es jahrelang bei vielen Verbänden gelaufen sein. Dem Anti-Doping-Experten Professor Fritz Sörgel sind die Vorwürfe an die Verbände aber zu undifferenziert.  mehr»

85.  Gienger: Sport schafft Kampf gegen Doping nicht allein

[03.08.2015] Der Sport ist beim Kampf gegen Doping aus Sicht des Unions-Sportpolitikers Eberhard Gienger auf Hilfe angewiesen.  mehr»

86.  Doping: Agentur startet Präventionsprojekt

[09.07.2015] Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) hat ein Forschungsprojekt zur Doping-Prävention an der Deutschen Sporthochschule Köln in Auftrag gegeben. Dies teilte die Hochschule mit. Konkret geht es um die systematische wissenschaftliche Analyse und Bewertung der unterschiedlichen Maßnahmen, Angebote  mehr»

87.  Ullrich, Baumann und Co.: Die deutschen Doping-Skandale

[22.05.2015] Der Bundestag hat erstmals das Anti-Doping-Gesetz beraten. Ziel ist, Doping im Sport effektiver zu bekämpfen. Obwohl der deutsche Spitzensport im internationalen Vergleich als sauber gilt, ist er noch lange nicht rein. Ein Überblick über prominente deutsche Dopingsünder.  mehr»

88.  Doping im Job: 746.000 greifen zu Pillen

[15.04.2015] Rund 746.000 Beschäftigte in Baden-Württemberg haben schon einmal rezeptpflichtige Medikamente genutzt, um im Job leistungsfähiger zu sein oder Stress abzubauen. Laut dem DAK-Gesundheitsreport 2015 haben Fehlzeiten bei psychischen Erkrankungen im vergangenen Jahr um neun Prozent zugenommen.  mehr»

89.  Geplantes Anti-Doping-Gesetz: Meilenstein oder Totalpleite?

[26.03.2015] Der Entwurf für ein Anti-Doping-Gesetz wird von Politikern, Sportlern, Funktionären und Wissenschaftlern völlig unterschiedlich beurteilt.  mehr»

90.  Beschluss: Bundeskabinett verabschiedet Anti-Doping-Gesetz

[25.03.2015] Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf des Anti-Doping-Gesetzes beschlossen.  mehr»