71.  Thermogenese: Auch Essen aktiviert Braunes Fett

[04.09.2018] Braunes Fett verbraucht Energie, daher könnte es wichtig sein zur Prävention von Übergewicht und Diabetes.  mehr»

72.  Nahrungsergänzungsmittel: Vitaminpillen senken Infarkt-Risiko nicht

[03.09.2018] Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine und Mineralien senken nicht das Risiko, an Hirninfarkt oder Herzkrankheit zu sterben, so eine Studie.  mehr»

73.  Landwirtschaft: Tierschutz-Kontrolle soll strenger werden

[03.09.2018] Verbraucher-, Umwelt- und Tierschützer dringen auf eine grundlegend strengere Kontrolle der Nutztierhaltung in der Landwirtschaft.  mehr»

74.  US-Studie: Überlebensvorteil mit gesunder Ernährung bei Darmkrebs

[03.09.2018] Halten sich Darmkrebspatient im Stadium III in Sachen Ernährung und körperliche Aktivität an die US-Leitlinie, leben sie möglicherweise länger. Das lassen die Ergebnisse einer Studie vermuten.  mehr»

75.  Enormes Präventions-Potenzial: So viele Krebserkrankungen wären vermeidbar

[03.09.2018] Was wäre, wenn niemand rauchen, trinken oder ungesund essen würde? Forscher haben hochgerechnet, wie viele Krebsfälle sich dadurch wahrscheinlich verhindern ließen - und das sind einige.  mehr»

76.  Vorurteile gegen Dicke: Beleidigt, gemobbt, diskriminiert

[01.09.2018] Bequem, verfressen, willensschwach, dumm Vorurteile wie diese machen das Leben von vielen übergewichtigen Menschen zur Qual.  mehr»

77.  Interview zu Adipositas: "Dicke stigmatisieren sich allzu oft selbst"

[01.09.2018] Warum werden Dicke gesellschaftlich stigmatisiert? Dr. Johannes Oepen vom Adipositasnetzwerk Rheinland-Pfalz erläutert im Interview die Gründe - und was Betroffene dagegen tun können.  mehr»

78.  Umfrage im UK: Was ist das richtige Alter für Energy-Drinks?

[31.08.2018] Großbritannien will, dass junge Leute Energy-Drinks erst ab einem bestimmten Alter kaufen dürfen. Die Öffentlichkeit entscheidet mit: durch eine Befragung.  mehr»

79.  Kommentar: Falsche Anschuldigung

[31.08.2018] Das in Weizen und anderen Getreidearten enthaltene "Klebereiweiß" Gluten hat eine erstaunliche Karriere absolviert: Während sich vor zehn, zwanzig Jahren mancher noch mit der richtigen Aussprache schwertat, sind inzwischen viele überzeugt, Gluten als Zivilisationsgift überführt zu haben.  mehr»

80.  Ernährung: Erhöhtes Diabetesrisiko bei Gluten-Verzicht

[31.08.2018] Gluten ist schädlich, meinen manche Menschen, für einige ist das Klebereiweiß die Quelle aller Zivilisationskrankheiten. Bezogen auf Typ-2-Diabetes könnte jedoch das Gegenteil zutreffen.  mehr»