Ärzte Zeitung, 28.10.2005

Europa-Titel für Schau "Heiliges Römisches Reich"

Die gemeinsam von Magdeburg und Berlin für 2006 geplante Ausstellung "Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation" ist mit dem Titel "29. Ausstellung des Europarats" prämiert worden.

Die Auszeichnung bedeutet die Plazierung der Schau als wichtigste Ausstellung Europas im kommenden Jahr, teilte ein Sprecher des kulturhistorischen Museums Magdeburg mit.

Die große Schau umspannt den Zeitraum von 962 bis 1806, die Zeit von Otto dem Großen bis zum Ausgang des Mittelalters und den Übergang des alten Reiches in die neuen Staaten. (dpa)

Topics
Schlagworte
Events (707)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »