Ärzte Zeitung online, 14.08.2013

Ihre Stimme zählt

Wer soll den CharityAward 2013 gewinnen?

Wer soll den CharityAward 2013 gewinnen?

In den vergangenen Wochen haben wir mutige Menschen und Projekte vorgestellt. Jetzt sind Sie gefragt: Wer soll den CharityAward 2013 gewinnen?

Am 17. Oktober 2013 ist es wieder soweit. Im Rahmen der Springer Medizin Gala wird im AXICA Berlin der diesjährige CharityAward verliehen.

Geben Sie Ihre Stimme für soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Vorbildwirkung und gesellschaftliche Relevanz ab! Der Gewinner des Springer Medizin CharityAwards darf sich über ein Medienpaket im Wert von 100.000 Euro und 50.000 Euro in bar freuen.

Unter allen Wahlteilnehmern verlosen wir 1 x 2 Eintrittskarten, die Reise nach Berlin und eine Übernachtung für zwei Personen im exklusiven Westin Grand Hotel.

Jetzt mit abstimmen ... (nur für Fachkreise)

CharityAward 2013: Alle Kandidaten und alle Informationen

Topics
Schlagworte
Charity-Award 2013 (18)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So weiblich ist die Ärzteschaft

Wer in Ostdeutschland eine Arztpraxis aufsucht, trifft zumeist eine Ärztin an. Im Westen sind hingegen männliche Mediziner präsenter. Wir zeigen für jeden deutschen Stadt- und Landkreis auf, wie hoch der Frauenanteil bei den Vertragsärzten ist. mehr »

Weniger Fett im Essen – und die Brustkrebs-Inzidenz sinkt

Eine 20-Jahres-Analyse der Women‘s Health Initiative (WHI)-Studie belegt: Die Inzidenz des Mammakarzinoms und die Gesamtsterblichkeit verringern sich bei fettreduzierter Ernährung. mehr »

Der HSK ist digitaler Kompass

Ulf Fink, Präsident des Hauptstadtkongresses, spricht von einer Revolution, wenn er an die Möglichkeiten der Digitalisierung denkt. Sinnvoll eingesetzt, biete sie nicht nur neue Chancen für Diagnostik und Therapie. mehr »