1.  Forensische Psychiatrie: Ohne Deutsch keine Therapie

[13.05.2019] Wie in einer Schule lernen psychisch kranke Straftäter in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie in Hadamar Deutsch. Der Grund: Nur wer die deutsche Sprache einigermaßen beherrscht, kann einer Therapie folgen.  mehr»

2.  Flüchtlinge: Der Spaßbus

[06.05.2019] Acht Jahre nach Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien sind viele im benachbarten Libanon untergekommen - darunter zahlreiche Kinder. Ein Spaßbus-Projekt macht ihr Leben in den Straßen von Beirut ein bisschen leichter.  mehr»

3.  WHO-Bericht: Oft „Fake News“ zur Gesundheit von Migranten

[06.05.2019] Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat vor Falschnachrichten über den Gesundheitszustand von Migranten gewarnt.  mehr»

4.  Niedersachsen: Kritik am Aus für anonymen Krankenschein

[14.01.2019] Niedersachsen hat das Projekt „anonymer Krankenschein“auslaufen lassen. Hilfsorganisationen sind verärgert.  mehr»

5.  Robert Koch-Institut: TB-Cluster mit seltenem Resistenzprofil

[03.12.2018] Von einem in mehreren europäischen Ländern gemeldeten MDR-TB-Cluster bei jungen Geflüchteten vom Horn von Afrika berichtet das RKI.  mehr»

6.  RKI-Zahlen für 2017: Wo es in Deutschland Malaria-Fälle gab

[09.11.2018] In Deutschland wurden nahezu 1000 Malaria-Fälle im Jahr 2017 gezählt. Wie sich die Fallzahlen zuletzt entwickelt haben und wie viele Infektionen in den einzelnen Bundesländern gemeldet wurden, zeigen wir in zwei Grafiken.  mehr»

7.  Neuer RKI-Bericht: Nicht nur resistente Tuberkulose-Erreger bereiten Sorge

[30.10.2018] Die Zahl der Tuberkulose-Kranken verharrt in Deutschland auf einem hohen Niveau, berichtet das Robert Koch-Institut. Probleme bereiten hohe Erkrankungszahlen bei Migranten, resistente Erreger und die vielen offenen Lungentuberkulosen.  mehr»

8.  DGP-Kongress: Ungewöhnliche Tuberkuloseverläufe bei Migranten

[27.03.2018] Die Tuberkuloseprävalenz ist bei Flüchtlingen je nach Herkunftsland oft deutlich erhöht. Die Herausforderungen bei der Therapie dieser Patientengruppe sind teils enorm und bisweilen ist detektivische Recherche nötig.  mehr»

9.  Info-Mobil: Migranten werden zu Diabetes aufgeklärt

[02.03.2018] Menschen mit türkischen Wurzeln leben in Deutschland, etwa 300.000 davon sind an Diabetes erkrankt, berichtet diabetesDE in einer Mitteilung. Wegen kultureller, sprachlicher und bildungsbedingter Barrieren ist die Versorgung häufig schwierig.  mehr»

10.  RKI: Tb-Fallzahlen in Deutschland bleiben erhöht

[17.10.2017] Nach dem deutlichen Anstieg der Tb-Fälle im Jahr 2015 blieb die Zahl 2016 fast unverändert.  mehr»