Ärzte Zeitung, 09.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Wolfgang Geissel

Im Porträt

Er hat sein journalistisches Handwerk von der Pieke auf in der Lokalredaktion einer Tageszeitung gelernt. Mit einer wissenschaftlichen Ausbildung als Biologe hat er sich ein fachliches Fundament für die Arbeit im Medizin-Ressort erworben.

Wolfgang Geissel (52) gehört seit vielen Jahren zu unserem Team. Sein Arbeitsplatz ist der Newsroom - und dort muss schnell reagiert werden: Schweinegrippe, EHEC, Impfstrategien, IQWiG-Bewertungen - und natürlich das komplexe Thema Diabetes.

Da ist Wolfgang Geissel zu Hause. Als Vorsitzender des Betriebsrats vertritt Kollege Geissel die Interessen der Mitarbeiter - mit großer Besonnenheit.

Darüber hinaus hat er eine ganz besondere Begabung: Die bayerischen Originale Karl Valentin und Gerhard Polt haben es ihm angetan.

Wenn er sie treffend imitiert, sind ihm Heiterkeit und Beifall der Kollegen sicher.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Zehn Regeln für die Rheuma-Therapie

In der medikamentösen Behandlung von älteren Rheuma-Patienten gilt es für Ärzte, einiges zu beachten. Rheumatologen haben zehn Empfehlungen verfasst. mehr »

Dicke Luft um Diesel-Fahrverbote

Erneut hat ein Gericht ein Diesel-Fahrverbot verhängt, erstmals ist ein Teil einer Autobahn davon betroffen. Die Kläger sehen sich im Kampf für eine saubere Luft bestätigt. Unterdessen beschloss das Kabinett neue Regeln beim Stickstoffdioxid-Grenzwert. Pneumologen sehen das kritisch. mehr »

Neun Millionen Klinik-Infektionen jährlich

Infektionen in Kliniken und Pflegeheimen sind in Europa ein großes Problem. Jährlich infizieren sich dort rund neun Millionen Bürger, berichtet die EU-Seuchenbehörde. Zwei Gründe sind dafür ausschlaggebend. mehr »