Ärzte Zeitung, 09.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Wolfgang Geissel

Im Porträt

Er hat sein journalistisches Handwerk von der Pieke auf in der Lokalredaktion einer Tageszeitung gelernt. Mit einer wissenschaftlichen Ausbildung als Biologe hat er sich ein fachliches Fundament für die Arbeit im Medizin-Ressort erworben.

Wolfgang Geissel (52) gehört seit vielen Jahren zu unserem Team. Sein Arbeitsplatz ist der Newsroom - und dort muss schnell reagiert werden: Schweinegrippe, EHEC, Impfstrategien, IQWiG-Bewertungen - und natürlich das komplexe Thema Diabetes.

Da ist Wolfgang Geissel zu Hause. Als Vorsitzender des Betriebsrats vertritt Kollege Geissel die Interessen der Mitarbeiter - mit großer Besonnenheit.

Darüber hinaus hat er eine ganz besondere Begabung: Die bayerischen Originale Karl Valentin und Gerhard Polt haben es ihm angetan.

Wenn er sie treffend imitiert, sind ihm Heiterkeit und Beifall der Kollegen sicher.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Rettungsgasse blockieren kostet 320 Euro

Länderkammer verschärft die Bußgeldhöhe, wenn Rettungsgassen nicht beachtet werden. mehr »

Palliativmedizin erfordert Zusatzqualifikation

Die Debatte um die Verpflichtung von Hausärzten zur Zusatzausbildung in Palliativmedizin schlägt hohe Wellen. In der KBV-Vertreterversammlung am Freitag wurde KBV-Vize Hofmeister nun grundsätzlich. mehr »